07. + 08.09.2020: Web-Workshop “Motivation zur gesunden Ernährung – Strategien für die Ernährungsberatung von Rehabilitanden”

Ernährungsschulungen sind ein wesentlicher Bestandteil der medizinischen Rehabilitation. Vielen Rehabilitanden fällt es jedoch schwer eine gesunde Ernährung auch im eigenen Alltag dauerhaft aufrecht zu erhalten. Gruppenangebote zur gesunden Ernährung sollten deshalb immer alltagsbezogen sein und Strategien nutzen, um die Motivation von Patienten zu stärken und die Umsetzung im Alltag zu unterstützen.

Der Web-Workshop vermittelt Strategien, um Patienten zu der Beschäftigung mit dem Thema Ernährung zu motivieren und sie bei der Umsetzung im Alltag unterstützen zu können. Im Workshop werden Selbstmanagementtechniken vermittelt, die im von der Deutsche Rentenversicherung Bund geförderte Konzept “SErFo” entwickelt wurden.

Termin

7. und 8. September 2020
jeweils 10 bis 13 Uhr

Zielgruppe

Zielgruppe: Diätassistenten, Ernährungsmediziner, Ernährungsberater, Ökotrophologen, leitende Ärzte

Tagungsgebühren

DEGEMED-Mitglieder: 190 Euro
Nichtmitglieder: 290 Euro

Teilnehmerzahl

16 Personen

Anmeldung

Bei Erstteilnahme bitte hier anmelden.
Bei bereits bestehendem Account im DEGEMED-Veranstaltungsportal bitte hier anmelden.

Zugang

Sie erhalten von uns eine E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten zum Web-Workshop und weiteren Informationen zum Ablauf. Für die Teilnahme benötigen Sie einen Rechner mit Internetzugang, Lautsprecher, Mikrofon und Kamera.

————————————————————————————————————————————————-

Programm

Tag 1

10:00
Begrüßung, Kennenlernen, Erwartungen

10:20
Verhaltenspsychologische Grundlagen

11:00
Pause

11:10
Lehrziele und Konzepte für die Ernährungsberatung

11:55
Pause

12:05
Methoden für die Ernährungsberatung

12:50
Diskussion und Zusammenfassung

13:00
Ende Tag 1

Tag 2

10:00
Grundlagen verhaltensorientierter Didaktik

10:30
Motivierende Gesprächsführung I

11:00
Pause

11:10
Motivierende Gesprächsführung II

11:55
Pause

12:05
Umgang mit schwierigen Gruppensituationen

12:40
Fazit und Ausblick auf die eigenen Anwendungsmöglichkeiten

13:00
Ende Tag 2

————————————————————————————————————————————————-

Referent

Dipl.-Psych. Roland Küffner ist Diplom-Psychologe und Master of Arts. Seit 2005 arbeitet er in der Abteilung Medizinische Psychologie und Psychotherapie, Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaften der Universität Würzburg. Er war an der Entwicklung und Evaluierung zahlreicher Programme zur Patientenschulung und Gesundheitsförderung tätig – zuletzt am Projekt Entwicklung und formative Evaluation von Seminarbausteinen zu gesunder Ernährung und Fortbildungen für die Ernährungsberatung in der medizinischen Rehabilitation (SErFo).
Seit 2009 arbeitet er zudem für den Verein Zentrum Patientenschulung und Gesundheitsförderung (ZePG e.V.). Dieser Verein fördert die Entwicklung und Anwendung von Interventionen zur Gesundheitsförderung insbesondere durch das Angebot zahlreicher Fortbildungen.

Kontakt:

Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V.
Fasanenstraße 5
10623 Berlin
Tel.: 030 / 28 44 96 6
Fax: 030 / 28 44 96 70
degemed@degemed.de
www.degemed.de