15.01.2020: Seminar “Internes Qualitätsmanagement nach DEGEMED®: Wissen in der Reha-Einrichtung organisieren”

Termin

15. Januar 2020
9.30 bis 15.30 Uhr

Tagungsort

DEHOGA Thüringen Kompetenzzentrum
Witterdaer Weg 3
99092 Erfurt
Tel.: 0361 420 74 0
Informationen zur Anfahrt:
mit dem PKW: Vom Stadtring Erfurt kommend über die Blumenstraße zum Witterdaer Weg. Von der A71 kommend – Abfahrt Erfurt Gispersleben auf die B4 – Ausfahrt Blumenstraße – abbiegen in den Witterdaer Weg.
mit der Straßenbahn: Linie 4 (Richtung Flughafen/Bindersleben) bis Haltestelle „Bundesarbeitsgericht“. Den Fußweg über die Kreuzung „Binderslebener Knie“ und durch die Schwedenstraße zum Witterdaer Weg.

Zielgruppe

QM-Beauftragte in Reha-Einrichtungen, Nutzer des Internen Qualitätsmanagements nach DEGEMED®

Tagungsgebühren

Mitglieder der DEGEMED: 225 Euro
Nichtmitglieder: 315 Euro

Teilnehmerzahl

15 Personen

Anmeldung

http://registrierung.degemed.de/event.aspx


Programm

09:30 Uhr

Begrüßungskaffee

10:00 Uhr

Seminarbeginn

Unsere Themen:

  • Anforderungen des Auditleitfadens 6.0 an das Thema Wissen
  • Organisation von Wissen: Wie lässt sich Wissen in der Einrichtung ermitteln und halten?
  • Wissen vs. Kompetenz, extrinsisches vs. intrinsisches Wissen
  • Klassifikation von Wissensbereichen
  • Vorstellung der Wissensmatrix nach DEGEMED/FVS

12:00 Uhr

Mittagspause

13:00 Uhr

Unsere Themen:

  • Praktische Übungen zum Umgang mit der Wissensmatrix
  • Diskussion: welche weiteren Methoden zum Umgang mit Wissen werden bei Ihnen eingesetzt?
  • Schlussbetrachtungen

ca. 15:30 Uhr

Ende der Veranstaltung


Referentinnen

Carolin Ewert ist als Qualitätsmanagementbeauftragte der Kliniken Hartenstein in Bad Wildungen tätig. Gabriele Janetz arbeitet als selbstständige Beraterin im Bereich Qualitätsmanagement und ist des Weiteren als Dozentin für Qualitätsmanagement beim TÜV tätig. Sie war viele Jahre in Rehabilitationseinrichtungen tätig und hat u.a. acht Jahre das Qualitäts- und Projektmanagement in der Klinik Höhenried, eine Einrichtung der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd, geleitet. Beide Referentinnen engagieren sich im DEGEMED-Vorstandsausschuss Qualität. Sie haben an der Weiterentwicklung des Internen Qualitätsmanagements nach DEGEMED® mitgewirkt und waren an der Konzeption des neuen Auditleitfadens (Version 6.0) sowie an der verbandseigenen Wissensmatrix beteiligt.

Foto: Adam Sevens

Kontakt:

Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V.
Fasanenstraße 5
10623 Berlin
Tel.: 030 / 28 44 96 6
Fax: 030 / 28 44 96 70
degemed@degemed.de
www.degemed.de

10.12.2019: Reha-Wirtschaftstag 2019

10.12.2019: Reha-Wirtschaftstag 2019

Der Reha-Wirtschaftstag des DKI, der Fachgruppe Rehabilitation des VKD und der DEGEMED hat sich als Branchen-Treffpunkt für Rehabilitationskliniken etabliert. Nutzen Sie den Reha-Wirtschaftstag 2019, um Ihre Klinik strategisch für das neue Jahr...