22.10.2018: Training “Der ‘schwierige’ Patient”

Termin:

22. Oktober 2018 in Berlin
10:00 – 16:00 Uhr

Tagungsort:

DEGEMED-Geschäftsstelle
Fasanenstraße 5
10623 Berlin

Tagungsgebühren:

Mitglieder der DEGEMED: 145 Euro
Nichtmitglieder: 235 Euro

Anmeldung unter:

http://registrierung.degemed.de/event.aspx

Programm:

09:30 Anmeldung & Begrüßung

10:00 Beginn des Trainings

Schwerpunkte:

  • Was heißt „schwierig“?
  • Exkurs: Kundenorientierung und Serviceerwartung in der Pflege
  • Typologie von „schwierigen“ Patienten
  • Ebenen der Interaktion: „Berg und Tal“ im Kontakt zwischen Pflegekraft und Patient
  • Gesprächs- und Interaktionstechniken in Theorie und Praxis
  • Fallbeispiele und praktische Übungen

16:00 Ende des Trainings

Zielgruppe:

Pflegekräfte, Pflegedienstleitungen in Reha-Einrichtungen

Teilnehmerzahl:

15 Personen

Referent:

Markus Kuchnicak ist Diplom-Psychologe und arbeitet seit 1995 als Trainer, Coach und Berater im Gesundheitswesen. Über viele Jahre war er für zahlreiche Bildungsanbieter, Kliniken und Pflegeeinrichtungen in ganz Deutschland tätig. Heute leitet er die „Plan B“-Berufsfachschule für Altenpflege in Berlin-Mitte. Als Dozent ist er auf Kommunikations-, Organisations- und Führungsthemen spezialisiert und veröffentlicht regelmäßig Artikel in (Pflege-)Fachzeitschriften.

Kontakt:

Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V.
Fasanenstraße 5
10623 Berlin
Tel.: 030 / 28 44 96 6
Fax: 030 / 28 44 96 70
degemed@degemed.de
www.degemed.de