23.06.2020: Webinar “Optimierung der Wirtschaftlichkeit mit Hilfe der Prozesskostenrechnung”

Folgeveranstaltung der Webinar-Reihe „Corona – Von der Krise zur Chance“

Die Corona-Pandemie hat unser Leben und unsere Arbeit komplett verändert. Wir müssen uns täglich auf neue Situationen einstellen. Die Auswirkungen stellen uns alle und insbesondere Unternehmen, wie auch die Rehabilitationseinrichtungen, vor sehr große Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, sich nun als Unternehmen der Rehabranche bestmöglich auf die Situation einzustellen und die Krise als Chance zu begreifen.

Die DEGEMED möchte Sie in diesen schwierigen Zeiten gerne unterstützen, indem wir Wege und Strategien zur Bewältigung der Krise im Bereich der Reha aufzeigen.

Dafür haben wir die Webinar-Reihe „Corona – Von der Krise zur Chance“ entwickelt. In mehreren Einzelmodulen bieten wir Ihnen Lösungsansätze zu rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Themen sowie zur Krisenkommunikation. Wir werden die Inhalte flexibel an die aktuelle Entwicklung sowie Ihre Fragestellungen anpassen.

Termin

23. Juni 2020
10.00 bis 12.00 Uhr

Teilnahmegebühr

Mitglieder: 150 Euro
Nichtmitglieder: 200 Euro

Zielgruppe

Geschäftsführung und leitende Mitarbeiter in Rehabilitationskliniken

Anmeldung

Bei Erstteilnahme bitte hier anmelden.
Bei bereits bestehendem Account im DEGEMED-Veranstaltungsportal bitte hier anmelden.

Referent

Prof. Dr. Stefan Beyer bringt eine über zwanzigjährige Erfahrung als Organisationsberater, Abteilungsleiter einer Krankenkasse und Geschäftsführer eines Verbundes von drei Rehabilitationskliniken in die Beratungstätigkeit ein. Darüber hinaus ist er als Professor für Gesundheitsmanagement an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management tätig.
Seine Schwerpunkte sind u.a. klinische Organisation und Reorganisation, Prozessmanagement und Prozesskostenrechnung, Arbeits- und Zeitstudien, Qualitätsmanagement, Führung, Ansätze zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität, Controlling und Wirtschaftlichkeitsanalysen.

Foto: snowing12 (adobe.stock.com)

Kontakt:

Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V.
Fasanenstraße 5
10623 Berlin
Tel.: 030 / 28 44 96 6
Fax: 030 / 28 44 96 70
degemed@degemed.de
www.degemed.de