23. + 24.03.2023 WEB Spezial-Training: Team-Führung in Hochdruck-Situationen

In diesem Spezial-Training werden Führungskräfte – gerne gemeinsam mit ihren Teams – innerhalb weniger Stunden befähigt, die besonderen Anforderungen solcher Ausnahme-Situationen kooperativ und mit dem geringsten Aufwand zu erfüllen. Ohne das Risiko von Demotivation und Erschöpfung! Dazu sind weder Vorkenntnisse in sozialer Kompetenz noch eine positive Einstellung erforderlich.

Auch Anfang 2023 steigt die persönliche und organisatorische Belastung in den REHA-Kliniken stetig weiter. Als Reaktion auf den erhöhten Workload werden häufig in den Arbeitsteams – neben den nötigen sachlichen Vorkehrungen – auch die typischen Appelle an den Team-Geist, an die Motivation und immer mehr Anstrengung eingesetzt.

Wenn diese Appelle auch zu einer höheren Produktivität führen sollen, braucht Führung in Hochleistungssituationen eine Hochleistungsqualität. Vergleichbar mit der Arbeitsmethodik von Hochleistungsteams wie Flugzeug-Crews, OP-Teams, Notfall-Rettung und Feuerwehr. Wer jedoch in Hochdruck-Stiuationen nur den Führungsdruck erhöht, statt die Führungsqualität, erzeugt naturgesetzlich nur Gegendruck im Team: die zuvor aktivierten emotionalen Zusatz-Kräfte werden in konflikttärer Kommunikation und in fehlerhaften Leistungsprozessen verschwendet.

 

Bild: AdobeStock_218984584_Worawut

 

Programm

BASIS-INFOS – Vorbereitende Kurz-Videos

1. Die Formel für perfekte Kooperation
Kooperationsbereitschaft hängt weniger ab von Freundlichkeit oder gutem Willen: es sind drei Steuerfaktoren, die dafür unverzichtbar sind

2. Faire und unfaire Kommunikation
Unbewusste Neben- und Tiefenwirkungen der eigenen Alltagssprache blockieren unbemerkt die Kooperationsbereitschaft anderer Personen

3. Kooperationsbereitschaft aktivieren
Wie sich bei Gesprächspartnern systematisch Kooperationsbereitschaft aktivieren lässt statt dem häufigen Widerstand – mit einem einfachen sprachlichen Tool

4. Emotionalen Widerstand auflösen
Wie sich bei Gesprächspartnern emotionaler Widerstand auflösen lässt – mit einem zweiten sprachlichen Tool

 

TRAINING-STATIONEN – live Online-Training

 

23. März 2023: 10:00–13:00 Uhr

Training-Station I: Kooperationsbereitschaft aktivieren – mitten im Konflikt
An Trainingsstation I trainieren Sie am Beispiel typischer Situationen Ihres Arbeitsalltags, wie Sie bei Ihren Gesprächspartnern in zwei einfachen Schritten Kooperationsbereitschaft aktivieren. Dazu setzen Sie abwechselnd die übliche Alltagssprache sowie das erste sprachliche Tool ein und vergleichen die Wirkung.

23. März 2023: 14:00–17:00 Uhr

Training-Station II: Emotionale Gespräche steuern – in acht Minuten zum Konsens
Sie trainieren die sichere und konstruktive Reaktion auf unfaire Aussagen, Kritik, emotionalen Widerstand und schwierige Gesprächspartner. Dabei begegnen Ihnen andere Teilnehmer mit unfairer Alltagssprache, während Sie das zweite neue sprachliche Tools einsetzen und die Wirkung testen.

24. März 2023: 10:00-13:00 Uhr

Training-Station III: Schlanke Führungs- und Teamarbeit – strukturiert zur Top-Leistung
Im Hochdruck fehlt die Zeit, Verhalten zu optimieren. Doch der Prozess der Interaktion lässt sich aktiv steuern – just-in-time. Das erspart nicht nur jede Menge Nerven, sondern führt das Team mit geringstem Aufwand zum außergewöhnlichen Erfolg.

An den Trainingsstationen stärken die Teilnehmenden mit jeder Übung bei steigendem Schwierigkeitsgrad Ihre Steuer-Kompetenz für Hochdruck-Situationen.

 

Termin

23. März 2023 10–13:00 Uhr – Q 1* Faire Kommunikation führen im Konflikt
23. März 2023 14–17:00 Uhr – Q 2* Standard für professionelle Hochdruck-Kommunikation einsetzen
24. März 2023 10–13:00 Uhr – Q 3* Führungs- und Team-Arbeit strukturiert zur Top-Leistung steuern

Veranstaltungsort
online
Teilnahmegebühr

DEGEMED-Mitglieder:  395 Euro
Nichtmitglieder: 595 Euro

Anmeldung zur Veranstaltung: Team-Führung am 23.+24.03.23

Zugang
Sie erhalten von uns eine E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten zum Webinar und weiteren Informationen zum Ablauf. Für die Teilnahme benötigen Sie einen Rechner mit Internetzugang und Lautsprecher. Darüber hinaus ist auch eine Einwahl über das Telefon möglich.
Zielgruppe
Klinikleiter, Chefärzte, Führungs- und Nachwuchskräfte, Team- und Projektleiter, Qualitätsmanagementbeauftragte
Teilnehmerzahl

max. 12 Teilnehmer*innen

Referenten

Vinzenz P. Grupp, Dipl.-Ing.(FH),

trainiert seit 1990 Führungskräfte in Deutschlands Top-Unternehmen (Automotive, Energie, IT, REHA). In seinen Trainings und beim Einsatz als Interim-Manager liegt sein Fokus im Aufbau, der Steuerung und der Optimierung einer schlanken Führungsstruktur für hohe Produktivität. Damit lassen sich Teams rasch zur Selbstverantwortung und zur Selbstorganisation befähigen.

Kontakt:

Livia Weidauer
Referentin Veranstaltungen / Administration
Tel.: 030 - 28 44 96 72
Fax. 030 - 28 44 97 70
l.weidauer@degemed.de

06.02.2023 Webinar: werteorientiertes Management in Reha Kliniken

06.02.2023 Webinar: werteorientiertes Management in Reha Kliniken

Deutschland verfügt über ein weltweit einzigartiges Netz von Reha-Kliniken und Einrichtungen mit hohen Qualitätsstandards. Trotz der gesellschaftlichen Bedeutung und der positiven Effekte der Rehabilitation stehen die Rehabilitations-Kliniken vor verschiedenen – zum...

02.03.2023 Web-Training: Souveräne Patienten-Kommunikation

02.03.2023 Web-Training: Souveräne Patienten-Kommunikation

Patienten fahren sich gegenseitig mit dem Rollator in die Hacken, tragen trotz Ermahnung keine Maske und reagieren gegenüber Pflegekräften und Therapeuten extrem dünnhäutig: CORONA ist nicht nur ansteckend für den Körper. CORONA infiziert schleichend auch die Psyche...

21.03.2023: Web-Workshop Social Media Strategie (Vertiefung)

21.03.2023: Web-Workshop Social Media Strategie (Vertiefung)

Wir betrachten Reha-Einrichtungen ganzheitlich: In Zeiten von Public Reporting wird die Außendarstellung in Richtung Rehabilitand wichtiger. Online-Kommunikation wird zukünftig eine größere Rolle spielen und den Wettbewerb beeinflussen. Rehabilitanden und Angehörige...

24.03.2023 Webinar: Kurzvorstellung der Qualitätsprodukte

24.03.2023 Webinar: Kurzvorstellung der Qualitätsprodukte

In diesem zweistündigen Webinar stellen wir Ihnen die verschiedenen Qualitätsprodukte der DEGEMED und bieten QM-Beauftragten in Reha-Einrichtungen einen Überblick über diese. Sie lernen den Umgang und den Nutzen der Produkte kennen und haben die Gelegenheit sich...