27.08.2019: Fachtagung/Seminar „Umsetzung des Rahmenvertrages GKV-Entlassmanagement Reha“ (Veranstaltungsort: Thermalbad Wiesenbad, Sachsen)

Seit dem 01.02.2019 ist der Rahmenvertrag für das Entlassmanagement in Reha-Einrichtungen in Kraft. Für stationäre Einrichtungen der medizinischen Rehabilitation bedeutet dies eine Reihe wichtiger Änderungen. Wir möchten Sie bestmöglich unterstützen bei der Einführung und dauerhaften Umsetzung des Entlassmanagements.

Termin

27. August 2019

Tagungsort

Thermalbad Wiesenbad
Gesellschaft für Kur und Rehabilitation mbH
Freiberger Str. 33
09488 Thermalbad Wiesenbad

Kontakt

Tel. 030 284 49 66
Mail: degemed@degemed.de

Zielgruppe

Ärzte, Verwaltungsleiter und Sozialarbeiter

Tagungsgebühren

DEGEMED-Mitglieder: 300 Euro
Nichtmitglieder: 450 Euro

Anmeldung

http://registrierung.degemed.de/event.aspx


Programm

09:30 Uhr

Anmeldung und Begrüßungskaffee

10:00 Uhr

Begrüßung
Christof Lawall, DEGEMED

10:05 Uhr

Block I: Grundlagen und allgemeine Bestimmungen des Rahmenvertrags
Christof Lawall, DEGEMED

10:30 – 11:30 Uhr

Block II: Verordnung von Arzneimitteln durch Reha-Ärzte (Teil 1)
Susanne Wohlgemuth, Kassenärztliche Vereinigung Sachsen

11:30 – 11:45 Uhr

Kaffeepause

11:45 – 13:00 Uhr

Block II: Verordnung von Arzneimitteln durch Reha-Ärzte (Teil 2)
Susanne Wohlgemuth, Kassenärztliche Vereinigung Sachsen

13:00 Uhr

Mittagspause

13.30 Uhr

Block III: Sektorenübergreifende Koordinierung durch Reha-Einrichtungen
Sibylle Kraus, DVSG

15:30 Uhr

Block IV: Reha-Entlassungsbericht für die GKV
Christof Lawall, DEGEMED

16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Kontakt:

Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V.
Fasanenstraße 5
10623 Berlin
Tel.: 030 / 28 44 96 6
Fax: 030 / 28 44 96 70
degemed@degemed.de
www.degemed.de