29.05.2018: Seminar – „Korruption und Compliance im Gesundheitswesen – Was ändert sich für Reha-Einrichtungen?“

Termin:
29. Mai 2018 in Berlin

Tagungsort:
DEGEMED Geschäftsstelle
Fasanenstraße 5
10623 Berlin
Tel.: 030 2844 96-6
E-Mail: degemed@degemed.de

Tagungsgebühr:
DEGEMED-Mitglieder: 350 Euro
Nichtmitglieder: 450 Euro

Anmeldung unter:
http://registrierung.degemed.de/event.aspx

Programm

09:30 Begrüßungskaffee

10:00 Seminarbeginn

Compliance im Gesundheitswesen

  • Haftungsprävention
  • Vermeidung von Imageschäden
  • Wertschöpfung und Reputationsmanagement

12:00  – 13:00 Mittagspause

Herausforderungen der Compliance

  • Themen der Compliance:  u.a. Antikorruptionsgesetz, Datenschutz etc.
  • Kooperationen im Gesundheitswesen
  • Vorschriften zu Kooperationsangeboten
  • Korruption im Gesundheitswesen
  • Strafbarkeit, §§ 299a und b StGB

ca. 16:00 Ende der Veranstaltung

Referentin:
Als Fachanwältin für Medizinrecht berät Dr. Alexandra Jorzig in ihren Kanzleien in Düsseldorf und Berlin u.a. über ärztliche Kooperationsmodelle, das Arztstrafrecht oder die medizinrechtliche Vertragsgestaltung. Die promovierte Juristin ist zudem als Lehrbeauftragte an der Hochschule Osnabrück im Fachbereich Wirtschafts- und Pflegewissenschaften und als Dozentin für die Deutsche Anwaltakademie tätig.

Zielgruppe:
Geschäftsführer, Verwaltungsleiter, Ärztliche Direktoren

Teilnehmerzahl:
15 Personen

Kontakt

DEGEMED
Fasanenstraße 5
10623 Berlin
Tel.: 030 2844 96-6
E-Mail: degemed@degemed.de