9. + 10.11.2021: Web-Workshop „Arztbriefe und Reha-Entlassungsberichte – besser, einfacher, schneller“

Der ärztliche Entlassungsbericht ist mit das wichtigste schriftliche Kommunikationsmittel zwischen Ärzt_innen und Kostenträgern. Lernen Sie Ihren Zeitaufwand hierfür zu reduzieren, strukturiert zu formulieren und Fehler zu vermeiden. Unser Web-Workshop zeigt Ihnen anhand praktischer Übungen und Fallbeispiele, wie Sie Ihren Arbeitsalltag effektiver gestalten.

Programm

Modul 1, 9. Nov., 14 bis 17 Uhr

Ziele und Inhalte des Entlassungsberichts
Der Reha-Entlassungsbericht der Rentenversicherung
  • Struktur, Ziele und Inhalt
Schriftliche Kommunikation in Arztbriefe und anderer Dokumentation
  • Anwendung im Alltag und haftungsrechtliche Fallstricke

Modul 2, 10. Nov., 14 bis 17 Uhr

Der Reha-Entlassungsbericht – (rechtlicher) Hintergrund, Anforderungen, Bedeutung
Optimierung der Sprache in Arztbriefen zur inhaltlichen Qualitätsverbesserung
Praktische Übung und Fallbeispiele zum besseren Entlassungsbericht

Termin

9. und 10. November 2021, jeweils 14 bis 17 Uhr
ACHTUNG! Die Inhalte der Veranstaltung sind bis auf evtl. Aktualisierungen identisch mit den Inhalten der bereits stattgefundenen Veranstaltungen.

Veranstaltungsort

Online

Teilnahmegebühr

DEGEMED-Mitglieder:  295 Euro
Nichtmitglieder: 390 Euro

Anmeldung zum Web-Workshop „Arztbriefe und Reha-Entlassungsberichte – besser, einfacher, schneller“

Zugang

Sie erhalten von uns eine E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten und weiteren Informationen zum Ablauf ca. zwei Tage vor der Online-Veranstaltung. Für die Teilnahme benötigen Sie einen Rechner mit Internetzugang, Lautsprecher, Mikrofon (optional) und Kamera (optional). Darüber hinaus ist auch eine Einwahl über das Telefon möglich.

Zielgruppe

Junge Ärzt_innen (in Weiterbildung), Ärzt_innen mit Funktionen in der Weiterbildung, Ärzt_innen mit Interesse an der sprachlichen und inhaltlichen Verbesserung ihrer Arbeit.
Diese Fortbildungsmaßnahme wurde von der Ärztekammer Berlin mit 6 Punkten anerkannt.

Teilnehmerzahl

begrenzt

Referenten
Dr. Silke Brüggemann
Studium der Humanmedizin mit Promotion. Weiterbildung zur Fachärztin für Orthopädie. Master of Science in Public Health and Health Services Research. Zusatzbezeichnung Sozialmedizin. Seit 2001 Tätigkeit bei der Deutschen Rentenversicherung Bund. Bereichsleiterin Sozialmedizin.
 
Dr. Markus Unnewehr
ist Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Infektiologie, und Chefarzt der Klinik für Innere Medizin V der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH. Seine intensive Beschäftigung mit dem Arztbrief geht seit dem Studium mit Vorträgen, Publikationen, Schulungen und wissenschaftlichen Arbeiten über den Klinikalltag hinaus.
 
© fotolia / goodluz

Kontakt:

DEGEMED Veranstaltungen

Tel.: 030 - 28 44 96 6

Fax. 030 - 28 44 97 70

degemed@degemed.de

27. + 28.09.2021: Gemeinsamer Qualitätskongress von DEGEMED und FVS

27. + 28.09.2021: Gemeinsamer Qualitätskongress von DEGEMED und FVS

Auch in diesem Jahr bieten wir den Gemeinsamen Qualitätskongress von DEGEMED und FVS erneut als Hybridveranstaltung an. Sie können also wählen, ob Sie für die Teilnahme nach Berlin reisen oder an der Veranstaltung online teilnehmen. Sie finden die Möglichkeit zur...