15.03.2024 DEGEMED-Politikworkshop: Politik gestalten und Chancen nutzen

Der DEGEMED-Politikworkshop bietet Ihnen Grundlagenwissen, wie Bundespolitiker*innen arbeiten und liefert vertiefte praktische Erläuterungen, damit Reha-Einrichtungen politische Ziele erfolgreich platzieren können.

Bild: AdobeStock_34988892

Programm

Ablauf:

10.00 bis 11.30 Uhr Einführung in die Arbeit des Deutschen Bundestages

  • Die rehapolitischen Ziele im Koalitionsvertrag der Ampelregierung
  • Wie arbeiten Bundestagsabgeordneten und die Bundestagsfraktionen?
  • Wie entstehen Gesetze?

Referentin:
Vera Knieps
, Politikreferentin DEGEMED, Politikwissenschaftlerin

 11.30 bis 11.45 Uhr Pause

 11.45- bis 13.30 Uhr Politik für die Reha: Mit der richtigen Kommunikation Politik mitgestalten

  • Wer ist mein/e Ansprechpartner*in für welches Thema?
  • Wann ist wer für mich am besten ansprechbar – wie geht die korrekte Kontaktaufnahme?
  • Wie kann ich meine Anliegen erfolgreich platzieren?

Referentin:
Nina Winter
, Büroleiterin der Bundestagsabgeordneten Nicole Westig

 13.30 bis 14.00 Uhr Fragen und Diskussion

 

Termin

15.03.2024 von 10.00 bis 14.00 Uhr

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet online mit dem Videokonferenztool Webex statt.

Teilnahmegebühr

DEGEMED-Mitglieder: 200,00 Euro

Nichtmitglieder: 250,00 Euro

Anmeldung zur Veranstaltung Politikworkshop am 15.03.2024

Zugang

Sie erhalten von uns eine E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten zum Webinar und weiteren Informationen zum Ablauf. Für die Teilnahme benötigen Sie einen Rechner mit Internetzugang und Lautsprecher. Darüber hinaus ist auch eine Einwahl über das Telefon möglich.

Zielgruppe

Alle Beschäftigten in Reha-Einrichtungen, die Politik-Kontakte suchen, aufbauen und pflegen

Referenten

Vera Knieps, Politikreferentin DEGEMED, Politikwissenschaftlerin

Nina Winter, Büroleiterin der Bundestagsabgeordneten Nicole Westig