Datenschutzerklärung - DEGEMED

Datenschutzerklärung der DEGEMED

 

Angaben zu unserem Unternehmen:

Name:
Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e. V. (DEGEMED)
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Dr. Constanze Schaal

Geschäftsführer und Datenschutzbeauftragter:
Christof Lawall

Adresse:
Fasanenstraße 5, 10623 Berlin
T. 030 284496-6
F. 030 284496-70
E-Mail: degemed@degemed.de
Web: www.degemed.de
VR-Nr.: 21089Nz (Amtsgericht Charlottenburg)
 

Inhalt und Ziel unserer Datenschutzrichtlinie

Wir regeln mit dieser Datenschutzrichtlinie verbindlich die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten unserer Mitglieder und von Mitarbeitern von Mitgliedern sowie von Dritten. Wir passen damit unseren Umgang mit allen personenbezogenen Daten an die neue Rechtslage nach dem Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung am 25.05.2018 an. Wir wollen mit dieser Datenschutzrichtlinie außerdem alle Mitglieder, alle Mitarbeiter unserer Mitgliedsunternehmen sowie alle dritten Nutzer unserer Angebote und Dienstleistungen über unseren Umgang sowie über ihre Rechte mit ihren personenbezogenen Daten informieren.
 

Zugriffsdaten der Website

Bei Zugriff auf die Website der DEGEMED werden automatisch allgemeine Informationen erfasst, die der technischen Optimierung der Website dienen. Diese Informationen werden als „Server-Logfiles“ gespeichert. Diese Daten lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Zu den erfassten Informationen gehören:

  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für 30 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.
 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.
 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.
 

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.
Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.
 

Übermittlung von Daten an die DEGEMED

Unsere Mitgliedsunternehmen und Mitarbeiter unserer Mitgliedsunternehmen übermitteln uns zur Erfüllung unserer satzungsmäßigen Aufgaben als Verein (e.V.) unternehmens- sowie personenbezogene Adress- und Kontaktdaten. Daneben übermitteln uns Nutzer unserer Produkte sowie Teilnehmer unserer Veranstaltungen bei ihrer Anmeldung personenbezogene Adress- und Kontaktdaten. Weitere personen- und unternehmensbezogene Adress- und Kontaktdaten erhalten wir von Geschäftspartnern, Auftragnehmern und Dienstleistern sowie von weiteren Institutionen, mit denen wir zur Erfüllung unserer Verbandszwecke zusammenarbeiten.
 

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten durch DEGEMED

Wir speichern alle Adress- und Kontaktdaten, die andere an uns übermitteln in unserer Kontaktdatenbank zur Sicherstellung der weiteren Kommunikation mit den betroffenen Personen. Bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung der DEGEMED nutzen wir diese Daten außerdem für die Erstellung und das Versenden einer Anmeldebestätigung, für die Erstellung und Versendung einer Rechnung über die Teilnahmegebühr sowie zur Kontaktaufnahme bei Absage oder Verschiebung der Veranstaltung. Mit Einwilligung der betroffenen Personen nutzen wir diese Daten zusätzlich zur Information über unser Weiterbildungsangebot sowie zum Versand unserer Verbandszeitschrift „RehaStimme“.
 

Wie verarbeitet die DEGEMED die Nutzerdaten?

Bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung der DEGEMED erheben wir über ein standardisiertes Formular Name und Anschrift, die E-Mail-Adresse sowie die Rechnungsanschrift des Teilnehmers als Pflichtangaben. Diese Daten benötigen wir zur ordnungsgemäßen Verwaltung der Anmeldung. Ist der Nutzer zusätzlich damit einverstanden, dass wir ihn künftig über weitere Veranstaltungen der DEGEMED informieren, aktivieren wir ein Merkmal, das den Versand von künftigen Einladungen zu unseren Veranstaltungen per E-Mail erlaubt.
 

Ihre Rechte auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Sperrung und Widerspruch

Jeder Nutzer erhält auf Verlangen jederzeit Auskunft über die personenbezogenen Daten, die in unserer Kontaktdatenbank gespeichert sind und die ihn betreffen.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Jeder Nutzer kann uns gegenüber seine Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: degemed@degemed.de
 

Weitergabe der Nutzerdaten

Wir geben Daten unserer Nutzer nicht an Dritte weiter. Wir verwenden die Daten, die uns unsere Nutzer zur Verfügung stellen ausschließlich selbst für unsere satzungsgemäßen Aufgaben als Spitzenverband der medizinischen Rehabilitation und für die ordnungsgemäße Durchführung unserer Veranstaltungen.
 

Auftragsverarbeitung der Daten

Alle personen- und unternehmensbezogenen Daten werden auf einem externen Server durch einen Auftragsverarbeiter der DEGEMED i. S. d. Art. 28 EU DSGVO verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich in Deutschland und auf der Basis eines Vertrages, der Gegenstand und Dauer der Verarbeitung, Art und Zweck der Verarbeitung, die Art der personenbezogenen Daten, die Kategorien betroffener Personen und die Pflichten und Rechte des Verantwortlichen exakt festlegt. Wir haben diesen Vertrag mit dem Auftragsverarbeiter aus Anlass der EU-DSGVO ergänzt und aktualisiert. Die Auftragsverarbeitung entspricht damit allen Anforderungen des neuen Datenschutzrechts.
 

Landesdatenschutzbehörde

Für uns zuständig ist die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit. Wir haben sie über unseren Datenschutzbeauftragten sowie über diese Datenschutzrichtlinie informiert. Jeder Nutzer kann sich bei Verstößen an die Beauftragte wenden:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Adresse:
Friedrichstr. 219, 10969 Berlin
T. 030 13889-0
Web: www.datenschutz-berlin.de

Inkrafttreten
Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab dem 25.05.2018.

Rechtliche Hinweise

 

Haftungshinweis

Das Internetangebot www.degemed.de wird von der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V. herausgegeben.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes: Christof Lawall, Geschäftsführer der DEGEMED
 

Nutzungshinweise

Die Inhalte dieser Internet-Seiten dienen der Information der Öffentlichkeit. Auf die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Verständlichkeit der hier veröffentlichten Inhalte wird sorgfältig geachtet. Die Inhalte dieser Seiten werden ständig gepflegt. Dennoch sind folgende Einschränkungen zu machen:
 

Inhalte anderweitiger Anbieter

Auch wenn wir uns um eine sorgfältige Auswahl an Links bemühen, haben wir dennoch keinerlei Einfluss auf die Inhalte oder Gestaltung der fremden Internetseiten (“Links”), auf die wir direkt oder indirekt verweisen. Daher übernehmen wir keinerlei Haftung oder Garantie für die Korrektheit oder Vollständigkeit der Inhalte von Internetseiten, auf die unsere Seiten verweisen. Dies gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Links und für die Inhalte aller Seiten, zu denen die angebrachten Links führen.
 

Fehlermeldungen

Die Redaktion bittet die Nutzer dieser Internetseiten, auf rechtswidrige oder fehlerhafte Inhalte Dritter, zu denen in der Internetpräsenz ein Link unterhalten wird, gegebenenfalls aufmerksam zu machen. Ebenso wird um eine Nachricht gebeten, wenn eigene Inhalte nicht fehlerfrei, aktuell, vollständig und verständlich sind. Bitte bedienen Sie sich dazu unseres Kontaktformulars.
 

Urheberrecht

Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen und Gestaltungselemente sind urheberrechtlich geschützt. Es ist untersagt, ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung die Informationsinhalte im Ganzen oder auch in Teilen nachzudrucken, zu vervielfältigen, zu übersetzen oder auf andere Art und Weise zu verwerten oder zu verwenden. Dies gilt insbesondere für von uns veröffentlichte oder selbst erstellte Dokumente, Seiten, Daten, Objekte u. ä.
Bilder, die sich im Pressebereich befinden sowie Audio- und Videodateien dürfen unter Nennung des Urhebers, in der Form „Quelle: DEGEMED/Name des Fotografen“ bzw. „Quelle: DEGEMED“ für Audio- und Videodateien im Rahmen einer nicht gewerblichen Nutzung und darüber hinaus in einem Nachrichtenkontext kostenlos genutzt werden. Eine darüber hinausgehende Nutzung bedarf einer vorherigen, schriftlichen Zustimmung.
Alle anderen auf der Website verwendeten Fotos und Bilder unterliegen dem Urheberrecht.
 

Eigene Inhalte

Soweit die auf diesen Seiten eingestellten Inhalte Rechtsvorschriften, amtliche Hinweise, Empfehlungen oder Auskünfte enthalten, sind sie nach bestem Wissen und unter Beachtung größtmöglicher Sorgfalt bereitgestellt. Bei Unstimmigkeiten gilt jedoch ausschließlich die aktuelle amtliche Fassung, wie sie im dafür vorgesehenen Verkündungsorgan veröffentlicht ist. Etwaige rechtliche Hinweise, Empfehlungen und Auskünfte sind unverbindlich; eine Rechtsberatung findet nicht statt.
 

Persönliche Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben.

In allen Texten dieses Internetauftrittes benutzen wir lediglich aus Gründen der besseren Lesbarkeit die männliche Form. Selbstverständlich sind immer Frauen und Männer gemeint.