Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat am 26. Juni 2018 einen Referentenentwurf für ein Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals an die betroffenen Verbände versandt und für den 11. Juli 2018 zu einer Anhörung eingeladen. Damit wird das so genannte Sofortprogramm-Pflege gestartet. Die DEGEMED hat hierzu eine Stellungnahme abgegeben. Die DEGEMED weist in der Stellungnahme darauf hin, dass die für Pflegefachkräfte vorgesehenen Verbesserungen auch für Pflegekräfte in Einrichtungen der medizinischen Rehabilitation gelten müssen.

Zur Stellungnahme

Zum Gesetzesentwurf

Zur Pressemitteilung