Zweiter Runder Tisch Long COVID im BMG

Text in einer Publikation. Das Wort Long Covid ist rot hervorgehoben.

Die DEGEMED nimmt Anfang Dezember erneut als einziger Spitzenverband der medizinischen Rehabilitation auf Einladung des Bundesministers für Gesundheit, Prof. Karl Lauterbach, am Runden Tisch Long COVID teil.

Der Reha-Deckel muss weg

Auf dem Podium sitzen drei Frauen und ein Mann. Im Publikum viele Besucher

DEGEMED-Dialog diskutiert mit Bundestagabgeordneten über die Ziele für Prävention und Reha im Koalitionsvertrag. Der Reha-Deckel muss weg, sagte Dr. Constanze Schaal, Vorstandsvorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) zum Auftakt des DEGEMED-Dialogs im Sana-Hotel in Berlin.

Wichtige Änderungen bei der Zertifizierung nach DEGEMED

Business people working

Die DEGEMED bietet die Zertifizierung zukünftig auch ohne Kopplung an die DIN EN ISO an. Auch erweitert der Verband den Kreis der kooperierenden Zertifizierungsstellen und reagiert damit auf die Nachfrage der Reha-Einrichtungen.

Interview: Pascal Kober, MdB,

DEGEMED im Dialog mit Pascal Kober, MdB, arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion und Vorsitzender der Arbeitsgruppe für Arbeit und Soziales der FDP-Bundestagsfraktion.

Qualitätskongress von DEGEMED und FVS+ in Berlin

Blick in einen gut gefüllten Hörsaal. Am Rednerpult ist schemenhaft ein Redner zu sehen.

Dr. Thomas Klein (FVS+) und Christof Lawall (DEGEMED) führen auch in diesem Jahr wieder durch den gemeinsamen Qualitätskongress.  Dieser bietet den Teilnehmern einen Überblick zum aktuellen Stand im Bereich Public Reporting, zum Thema Nachhaltigkeit, Arbeits- und Fachkräftemangel.

Auswirkungen der neuen Reha-Einrichtungsauswahl

grüner Haken in einem Kästchen

Im DEGEMED-Praxisforum „5 vor 12“ haben sich die Mitglieder der DEGEMED über erste Auswirkungen der neuen Reha-Einrichtungsauswahl durch die Träger der Deutschen Rentenversicherung (DRV) ausgetauscht.